Das war‘s diesmal :-)

© www.123Elch.de 

Jedes Jahr ist anders in Schweden - 2010 war es so - Teil 2:

Schweden Oktober 2010 as usual

Das war Schweden 2010: TOP Wetter - minus 3 bis minus 6 Grad -- aber blauer Himmel eine Woche lang !!! TOP Verpflegung bei Ake: Elchbraten, Rehbraten, Spaghetti "schwedisch", Pfannekuchen schwedisch! TOP Kulturprogramm: Einziges Heraklitwerk in S besichtigt, Klevaberget, Skurugata-Schlucht, Meilerabend mit original-schwedischen Pfannkuchen aus selbstgeschmiedeter Pfanne! Pizza-Wagenräder in Österbymo. TOP Biodiversität: Dicker Elchbulle 20m vorm MAX, erste dicke Wildsau in Mittelschweden gesehen. Eifeltower-Technologietransfer erfolgreich. TOP Wildnisgebiete - einfach überall. Kids-Trio total zufrieden.
Und weiter geht's.
Richtung Klevaberget - Hier am Nästången.
Typisch schön.
oben
Urig !
Zuweilen tödlich.
Weitsichtig!
Detail
Nach links.
Details in gelb.
Kids in Action.
Bergwechsel - auf dem Skuruhatt.
Der Wegweiser zeigt Richtung Schlucht.
Auf dem Wege dorthin.
Beginn der Schlucht.
Mittendrin - Herausforderung für die Kids.
Die Schlucht ist einfach krass!
Auf Deutsch: Wildnisgebiet.
Bei den Fichten in der Schlucht.
Schlucht bei Sonnenschein - aber dennoch schwierigste Lichtverhältnisse zum Fotografieren!
Der Schluchtsee am Ende der Schlucht.
Typischer Wald: Fichte, Kiefer, Birke, Aspe.
Steg für die Schluchtbesucher.
Kronenbild
Birkenindustrieholz
Weiter mit Kultur - Holzkohlemeiler.
Speckpfannkuchen - Hot Dogs - Kaffee.
Multitalent - das können sonst nur Frauen: Telefonieren und Pfannkuchen zubereiten gleichzeitig !!
Endlich fertig ! Und hier der neue - der Eifeltower - der Name ist Programm !! Echter Eifelimport - wegen der Holzknappheit in Schweden :-).
In Memoriam - das war der alte!
Tschüß Pferdchen.
Ein letzter Blick von Säger's Damm.
S2010 geht zu Ende.
Sonnenuntergang - Hahn in Ruh auf Elch - bald sind wir wieder in S!