Das war‘s mal wieder :-(

© www.123Elch.de 

Jedes Jahr ist anders in Schweden - 2008 war es so:

Schweden Oktober 2008 as usual

Freitag, 3.10. bis Samstag, 11.10.2008. Wetter passabel, Stimmung gut!
Already landed
Linder mit Ausleger
Das bewährte Prinzip (wie in D): Der Mohr paddelt, die Kids fischen......
Bastis Bursche
Chrisis Bursche
Östra Lägern - toll, viele Inseln, teilweise ganz schön tief!
Einfach schön - oder?
Auch im Haus strahlt das pure Leben - oder?
Unser Haus mit dem Krebs - Barschsee im Hintergrund.
Der Krebs - Barschsee
Ein Teil von Aggarps Gard - deutsche Jugendgruppen herzlich willkommen.
Auch Reiten ist auf Aggarps Gard möglich.
In der riesigen Scheune mit dem tollen hölzernen Dachstuhl werden auch Gottesdienste abgehalten.
Klar, auch Klondike ist nicht weit - aber nur im kurzen Sommer geöffnet.
In der Nähe befindet sich der Brante Fall - momentan wenig Wasser führend. Die Elche tummeln sich im Erlenbruchwald flußabwärts!
Das Abenteuer in S: Autogas tanken !!! Diese Tanke liegt am A.... der Welt, mitten in der Pampas !!! In der Nähe von Klippan - Koordinaten folgen.......
Dito in Jönköping - mitten im Industriegebiet - besser als nix - geöffnet Mo-Fr tagsüber.
Bei Ake - stramme Kiefer
Zwei im Elchbiotop
Schau in meine Augen - sag mir nach: "Sverige är jättekul!"
Powerline-watching
Um den Besitzer dieser Füße geht es .........
Diese Jungs sind neuerdings auch da - Grunz ! Die Rauhfußhühner als Bodenbrüter werden sich bedanken !!!
Klevaberget - Top Aussicht über Ydre - 290m über NN - 120m über Talniveau.
Totholz dort oben im Naturreservat.
Blockschuttwald vom Feinsten!
Wir kommen wieder - egal wie!
Da gibt es einen Damm zwischen den beiden Seen.....  und ganz viele verlorene Blinker und Spinner im See :-) .
Selbst die kleine Miezekatze ist an Fischresten interessiert.
Die Zelt-Altstadt :-) - rechts der Goldschürfbereich.
getarnt!
Abends in der Hütte - knuffig warm.
Teufelchen, oder was?
Nicht für jedermann - Sarek-Fladenbrot + Fjällbrynt + Fleischwurst + Ketchup !
Ake & Kyrre.